Unsere Pfarrei / Organe / Pastoralverbund

Pastoralverbund Sorpetal-Stockum

Vier Gemeinden gehen gemeinsam einen neuen Weg.

Seit dem 17. Februar 2002 ist der ´Pastoralverbund Sorpetal Stockum´offiziell!

Gemeinsam selbstständig bleiben, so lautet das Motto, nachdem die vier bisher eigenständigen Pfarrgemeinden:

zum Pfarrverbund vereint wurden.

Die Pfarreien und die Pfarrvikarie bleiben wie im bisherigen Umfang rechtlich selbstständig. Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände werden nach geltendem Recht weiterhin auf der Ebene der einzelnen Pfarreien gebildet. Den jeweiligen Vorsitz in den Kirchenvorständen führt der Inhaber des seelsorglichen Leitungsteams.

Durch den Verbund soll die Arbeit der beteiligten Gemeinden in ihren Arbeitsgruppen und Verbänden organisiert und gemeinsames Handeln gefördert werden, pastorale Dienste sollen gebündelt und in einem Koordinierungskreis pastorale Vorgaben im Verbund vernetzt werden.

Kooperation ist angesagt, z.B. dürfen bei Entscheidungen in den einzelnen Gemeinden die Folgen für die Gemeinde in der Nachbarschaft nicht außer Acht gelassen werden. Dem Koordinierungskreis gehören die Vorstände der einzelnen Gemeinden und das pastorale Leitungsteam an. Vierteljährlich werden Sitzungen abgehalten.

 
Impressum | Kontakt | Verantwortlich für Layout und Design: cob